Formlabs IBT Resin / Kunstharz 1L

    280.00 CHF exkl. MwSt.

    2 vorrätig

    Artikelnummer: RS-F2-IBCL-01 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

    Formlabs IBT Resin / Kunstharz 1L

    IBT Resin ist ein biokompatibles Material der Klasse I für den 3D-Druck von Transferschienen für die indirekte Klebetechnik. IBT Resin bietet hohe Reissfestigkeit, Lichtdurchlässigkeit und Flexibilität, was die gleichzeitige Platzierung aller Brackets ermöglicht.

    IBT Resin / Kunstharz 1L Kartusche

    IBT Resin ist ein schnell druckbares biokompatibles Material für den Druck Transferschienen für die Platzierung von Brackets. Digital hergestellte Transferschienen für die indirekte Klebetechnik verringern die Vorbereitungsdauer der Dentalvorrichtungen sowie die Zeit im Behandlungsstuhl und erhöhen den Patientenkomfort.

    Mehr Informationen
    Lieferumfang

    1x Formlabs IBT Resin / Kunstharz 1L

    Unterstützte Druckauflösungen: 100 Mikrometer.
    Form 3 Resin Tank V2.1 beim Form 3 oder 3B undResin Tank LT beim Form 2 erforderlich.
    Nachhärtung erforderlich.
    Verfügbar für Form 3, Form 3B, Form 2.

    Weitere Informationen

    Weitere Informationen zum Formlabs IBT Material finden Sie unter Formlabs Dental Resin.

    Formlabs Resin / Kunstharz

    Formlabs Resin / Kunstharz liefert formvollendete Ergebnisse mit den Formlabs SLA/LFS 3D-Druckern. Die Material-Bibliothek umfasst rund 20 Resins und wird stets verbessert und erweitert. Neben den Standard-Resins bietet Fromlabs Spezialkunstharze für Engineering, Schmuckdesign, Zahnmedizin und Medizin.

    Formlabs Dental Resin / Dental Kunstharze

    Formlabs Model, Formlabs Draft V2, Formlabs Grey, Formlabs IBT, Formlabs Custom Tray, Formlabs Temporary CB, Formlabs Permanent Crown, Formlabs Dental LT Clear, Formlabs Dental SG, Formlabs Surgical Guide, Soft Tissue, Castable Wax Resin

    Sind innovative 3D-Druck Materialien, die für Dental-Applikationen ausgelgt sind. Die Formlabs Dental Resins / Zahnmedizinischen-Kunstharze zeichnen sich durch Ihre Eigenschaften aus und sind für spezielle Anwendung der Kieferorthopädie, Zahnchirurgie, Zahnimplanologie und die Verwendung in Zahnlaboren und Praxen entwickelt. Die Digital Dentures Materialien sind bereits angekündigt jedoch für die Schweiz noch nicht zugelassen.

    Medien

    Technische Daten

    Download