Formlabs Fuse 1+ 30W Workflow Essentials Package

    43'723.00 CHF exkl. MwSt.55'323.00 CHF exkl. MwSt.

    Artikelnummer: WEP-FS1-30-230V Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

    Formlabs Fuse 1+ 30W SLS Desktop 3D-Drucker

    Hersteller Formlabs
    Verfahren SLS – Selective Laser Sintering
    Material Formlabs SLS Pulver
    Schichtdicke 110 µm
    Bauraum 165 x 165 x 300 mm
    Max. Bauteilgrösse Nylon 12 159 x 159 x 295 mm

    Der Formlabs Fuse 1+ 30W ist ein industrieller Desktop SLS 3D-Drucker.

    Der Formlabs Fuse 1+ 30W bedient sich der SLS (Selective Laser Sintering) Technologie. Dadurch wird der schnelle SLS 3D-Druck ohne Stützstrukturen für hochwertige Prototypen und Fertigbauteile ermöglicht. Wir sind Formabs zertifizierter Reseller, wodurch wir Ihnen ausgezeichneten Service rund um die Formlabs Produkte bieten.

    Das Formlabs Fuse 1+ 30W Workflow Essentials Package beinhaltet:

    • 1x Formlabs Fuse 1+ 30W SLS 3D-Drucker 230V
    • 1x Formlabs Fuse Sift 230V
    • 1x Fuse 1 Build Chamber 230V
    • 1x Fuse 1 Powder Cartridge
    • 1x Fuse 1 Printer Stand
    • 3x Nylon 12 Powder 6kg
    • 1 Jahr Hersteller Garantie
    Mehr Informationen
    Formlabs Fuse 1+ 30W – leistungsstarker, erschwinglicher und effizienter SLS 3D-Drucker für KMUs

    Realisieren Sie mit dem Formlabs Fuse 1+ 30W SLS 3D-Drucker mit beispiellosen Druckgeschwindigkeiten und einer breiten Palette an Materialien ein wirklich schnelles Prototyping und die Produktion von Endverbraucher-Teile in Ihrer Firma. Dank dem durchdachten Vor-Nach- und Rückgewinnungs-System und der hohen Kapazität ist ein schneller und effizienter Einsatz gewährleistet.

    30 Watt Laser, aktives Pulverhandling und Stickstoffspülungsoption für noch höhere Qualität

    Der Fuse 1+ 30W ist mit einem leistungsstarken 30-Watt-Laser ausgestattet. Dadurch können Prototypen und Endverbraucher-Teile in einem Tag hergestellt werden. Die Einrichtung der Anlage und das Aufsetzen von Druckjobs, sowie das Pulverhandling ist so einfach wie beim Fuse 1. Darüber hinaus ermöglicht ein aktives Pulverhandling die Verwendung exklusiver, neuer Materialien wie kohlenstofffaserverstärktes Nylon. Optional kann die Maschine auch mit Stickstoff gefüllt werden, was für eine beispiellose Leistung und Konsistenz bei allen SLS-Teilen sorgt.

    Sicherer und sauberer SLS 3D-Druck ohne Unterbruch

    Die Kombination von Formlabs Fuse 1+ 30W und Fuse Sift, die Pulverrückgewinnungsstation ermöglicht Bauteil-Entnahme, Pulverrückgewinnung, Lagerung und Mischen in einem einzigen Gerät. Mit diesem Set-Up produzieren Sie voll funktionsfähige Teile mit einer Refresh-Rate von 30 % – mit unbegrenzten Zyklen. Das bedeutet, dass Sie mit bis zu 70% recyceltem Pulver drucken können. Der Fuse Sift dosiert und mischt verbrauchtes und neues Pulver automatisch, sodass Sie Abfall reduzieren, weniger mit dem Pulver in Berühung kommen und Ihre Pulverversorgung kontrollieren können.

    Verbesserte Anwendungsfreundlichkeit und hohe Materialqualität

    Die Formlabs SLS Pulver sind für den Formlabs Fuse 1+ 30W ausgelegt. Sie liefern hohe Leistung und gleichzeitig wurden die Kosten pro Teil optimiert. Zudem profitieren Sie von einem intelligenten Materialmanagement der Formlabs SLS Platform. Weiter Materialien werden in Kürze folgen.
    Wie die Formlabs Form 3 SLA 3D-Drucker ist auch der Formlabs Fuse 1+ 30W modular aufgebaut. Dadurch können einzelne Komponenten einfach ausgewechselt werden, wodurch Downtime aufgrund von Reparaturen massiv reduziert wird.

    Modulare Baukammer

    Die Baukammer des Fuse 1+ 30W ist mit dem Fuse Sift kompatibel. So kann die Baukammer nach einer ersten Abkühlphase aus dem Drucker entnommen werden. Mit der Hinzunahme einer zweiten Baukammer können Sie dank schnellen Abkühlzeiten einen neuen Druckauftrag 1-2 Stunden nach Beendigung des vorherigen Drucks starten. So können Sie Stillstand-Zeiten reduzieren und die Auslastung der Anlage erhöhen.

    Spezifikationen

    Technische Spezifikationen des Fuse 1+ 30W 3D-Druckers

    3D-Drucker Fuse 1+ 30W
    Technologie Selektives Lasersintern
    Fertigungsvolumen (B x T x H) 165 x 165 x 300 mm
    Schichtdicke 110 μm
    Lasertyp Ytterbium Fiber 30W
    Laserspotgrösse (FWHM) 247 μm
    Refresh-Ratio 30-50%
    Einfülltrichterkapazität 8,5 kg Nylon 12
    Abmessungen 685 x 645 x 1065 mm
    Stützstrukturen (Support) Keine
    Minimaler Platzbedarf 1455 × 1495 × 1675 mm
    Abmessungen des Ständers (B × T × H) 596 x 600 x 584 mm
    Gewicht 120 kg
    Anlaufzeit < 60 Minuten
    Umgebungstemperatur 18 – 28 °C
    Arbeitstemperatur Heizt automatisch bis 200 °C
    Temperaturkontrolle Quarz-Heizelemente und Widerstands-Lufterhitzer
    Lüftung Schnittstelle zur externen Inertgasversorgung – Druckgesteuerte zweistufige Filtration (austauschbare HEPA- und Kohlenstofffilter)
    Stromversorgung 230 V Wechselstrom, 7,5 A (eigener Stromkreis)
    Verbindungsmöglichkeiten Wi-Fi (2.4, 5 GHz)
    Ethernet (1000 Mbit)
    USB 2.0
    Bedienfeld 10.1″ Interactive Touchscreen
    1280 × 800 Auflösung
    Benachrichtigungen Touchscreen Benachrichtigungen
    SMS/email via Dashboard
    Live-Video mit computergestützter Analyse
    Proaktive Wartungsbenachrichtigungen
    Software Kompatibilität: ab Windows 7 / Mac OS X ab 10.12
    Datentyp: STL oder OBJ

    Medien

    Angebot anfordern

      Wählen Sie den gewünschten Formlabs SLA 3D-Drucker aus:

      Formlabs Form 2Formlabs Form 3+Formlabs Form 3B+Formlabs Form 3LFormlabs Form 3BLFormlabs Fuse 1Formlabs Fuse 1+ 30W

      Wählen Sie separates Zubehör aus:

      Form CureForm WashFuse Sift

      Das könnte dir auch gefallen …