Rhino3D Medical Software

Eine Software um von medizinischen Bildern zu CAD-Modellen zu gelangen

Rhino3D Medical ermöglichst es Ihnen in einem einzigen rationalisierten Arbeitsablauf aus medizinischen Bildern direkt herstellbare und 3d-druckbare Designs zu erstellen.

Rhino3D Medical bietet leistungsstarke Werkzeuge für die medizinische Bildanalyse innerhalb einer High-End-CAD-Umgebung in einem All-in-One-Arbeitsbereich. Sie müssen nicht mehr zwischen verschiedenen Werkzeugen wechseln – importieren und exportieren oder die Software für die verschiedenen Schritte im Arbeitsablauf wechseln.

Mit Rhino3D Medical verbessern Sie Ihre Effizienz und sparen Zeit und Kosten bei der Erstellung biomedizinischer CAD-Modelle wie Implantate und Prothesen.

From medical images to cad models
From dico, nifti or mhd to CAD models

Die Vorteile von Rhino3D Medical

Direktes Lesen und Verarbeiten aller gängigen medizinischen Bildformate (DICOM, NIFTI und mhd).

Betrachten, analysieren, messen und annotieren Sie Bilder. Segmentieren, extrahieren und reparieren Sie Netze und genießen Sie die reichhaltige CAD-Modellierungsfreiheit direkt in Ihrem 3D-Bildraum.

Darüber hinaus können Sie Arbeitsabläufe durch Rhino-Grasshopper- oder Python-Skripting für die Stapelverarbeitung und sich wiederholende Aufgaben automatisieren.

Kosteneffizienter und skalierbarer Designprozess

Mit Rhino3DMedical beschleunigen Sie die Iterationen zwischen, Messung, Annotation, Design und Positionierung eines CAD-Modells innerhalb einer anatomischen Struktur erheblich. Sie müssen sich nicht mit dem Ärger von Format-Inkompatibilitäten herumschlagen. Durch die integrierte Rhino-Python-Technologie können Sie Ihre medizinischen Daten mit hohem Durchsatz bearbeiten und direkt mit Ihrem FEM-Werkzeug verbinden.

Zu den Anwendungen gehören patientenspezifisches oder allgemeines Implantatdesign, präoperative Planung, virtuelle Chirurgie, biomedizinische Technik, medizinische Ausbildung und Schulung.

Funktionen

Visualisierung Knie Segmentation

Visualisierung

  • Lesen Sie DICOM, NIFTI, MetaImage, NRRD und TIFF
  • Anzeigen und Navigieren durch die Slices
  • Schauen Sie das 3D-Volumen an
  • Stellen Sie die Farbzuordnungstabelle ein
  • Passen Sie die Hintergrundfarbe an
Medizinische Analyse

Analyse

  • Stellen Sie den Kontrast ein
  • Stellen Sie den Schwellenwert basierend auf Gewebeintensitäten ein
  • Heben Sie Regionen hervor und kennzeichnen Sie diese
  • Zeichnen Sie direkt auf Bilder
  • Komentieren und messen Sie
Medizinische Segmentierung

Segmentierung

  • Intensitätsbasierte Segmentierung
  • Halbautomatische Segmentierung
  • Manuelle Segmentierung
  • Rand-, Flächen-, Volumen-Segmentierung
  • 2D- und 3D-Segmentierung
Rhino3D Medical Skull

Mesh Kreation

  • Automatische Netzextraktion
  • Reparatur von Netzen
  • Füllen von Löchern
  • Glätten
  • Materialien, Textur und Rendering
Medizinisches Freiform Design

Freiform-Design

  • Organische Oberflächenmodellierung
  • Präzisionsmodellierung
  • Vergitterung und Strukturen
  • High-End-Rendering-Technologie
  • Python-, Batch-, Grasshopper-Skripterstellung
Übersichtliche Benutzeroberfläche

Übersichtliche Benutzeroberfläche

  • Leicht zu erlernen und anzuwenden
  • Leistungsstark und anpassbar
  • Erweiterbar durch Skripte und Plugins
  • Basierend auf Rhino3D
  • Umfangreiche Dokumentation und Tutorials

Die Zukunft der orthopädischen und CMF-Radiologie ist der 3D-Druck. Wir bringen die Desktop-3D-Drucker in die klinische Praxis.

3D-Druck für Orthopädie und Schädelchirurgie

Ein 3D-gedrucktes anatomisches Modell liefert Chirurgen, Radiologen und Auszubildenden taktile Informationen, die aus einem virtuellen Modell oder Bild nicht abgeleitet werden können.

Eine genaue chirurgische Planung, eine verbesserte Kommunikation mit dem Ärzteteam und dem Patienten sowie eine Verkürzung der OP-Zeit verringern das Risiko für den Patienten und senken die Kosten der Operation.

Wir bringen den 3D-Drucker direkt zu den Klinikern. Wir bieten eine ‚Plug’n’Play‘-Lösung an, mit der aus einem CT-Scan auf einfache Weise ein druckfähiges 3D-Modell erstellt werden kann zusammen mit dem Desktop-3D-Drucker.

3D-Druck für Orthopädie und Schädelchirurgie
Medizinischer 3D-Druck vom CT Scan zum 3D-Model

Melden Sie sich jetzt und drucken Sie bereits ab nächster Woche

Gegenwärtig geht man davon aus, dass Krankenhäuser für den medizinischen 3D-Druck ein spezielles „3D-Drucklabor“ einrichten und biomedizinische Ingenieure einstellen oder den 3D-Druck auslagern müssen, was längere Wartezeiten, Bürokratie und zusätzliche Kosten mit sich bringt.

Während dies bei bestimmten Gewebetypen der Fall sein kann, ist die Situation in der Orthopädie und Schädelchirurgie wesentlich anders. Die Bildqualität und der Kontrast des Knochengewebes auf CT-Scans ist hoch genug, um eine hochwertige Software zu entwickeln, die von Klinikern direkt verwendet werden kann: schnell, einfach zu bedienen und zuverlässig.

Kosteneffizienter 3D-Druck für Kliniker

Wir maximieren den Nutzen für den Patienten, indem wir Kliniker wie Chirurgen und Radiologen sowie medizinische Assistenten mit einer optimalen „Plug’n’Play“-Lösung ausstatten, damit sie sofort mit dem 3D-Drucken beginnen können. Wir umgehen die finanziellen und logistischen Hürden zur Einrichtung eines 3D-Drucklabors oder den bürokratischen und zeitaufwändigen Weg über Outsourcing vollständig.

Mehrwert

Rhino3D Medical Mehrwert

Produkt

Wir liefern mit Rhino3DMedical – deren proprietäre Software zur einfachen Erstellung von druckbaren 3D-Modellen aus einem CT-Scan – zusammen mit einem Desktop-3D-Drucker. Rhino3DMedical installiert Software und Drucker in Ihrem Krankenhaus oder Medizinschrank, bieten eine Einführungsschulung an und stellen sicher, dass Sie druckbereit sind. Zurzeit ist dieses Angebot nur in der Schweiz in Zusammenarbeit mit unserem Vertriebspartner Rhino3D Medical erhältlich.

Wir bieten verschiedene gebündelte Plug’n’Play-Pakete mit Rhino3D Medical Software und 3D-Druckern von Makerbot und Formlabs an, um sicherzustellen, dass wir alle Bedürfnisse der Kliniker in Bezug auf Größe der Drucke, Materialien, potenzielle Biokompatibilität und die Möglichkeit, sterilisierbare 3D-Drucke zu erstellen, abdecken.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch grössere und komplexere Labor-Lösungen für den 3D-Druck an – für höhere Kapazitäten, schnellere Durchsätze, eine erweiterte Materialpalette oder Vollfarb-3D-Druck. Kontaktieren Sie uns für eine entsprechende Beratung.

Rhino3D Medical 3D-Drucker Paket

Kontakt

Sind Sie am Kauf einer Rhino3DMedical-Lizenz interessiert? Möchten Sie einen kostenlosen Beratungs-Anruf erhalten?

Wählen Sie die gewünschten Kontakte aus:

mit Rhino3D Medicalmit 3D-EDU GmbH

Wünschen Sie ein erstes Angebot für ein "Plug'n'Play-Paket":

JaNein

Haftungsausschluss: Diese SOFTWARE ist NICHT FÜR PRIMÄRDIAGNOSE, sondern NUR FÜR WISSENSCHAFTLICHE NUTZUNG vorgesehen. DIESE VERSION von Rhino3DMedical IST NICHT ALS MEDIZINISCHES GERÄT FÜR PRIMÄRDIAGNOSE ZERTIFIZIERT. ES GIBT KEINE ZERTIFIZIERUNGEN. SIE DÜRFEN Rhino3DMedical NUR ALS REVIEWING UND WISSENSCHAFTLICHE SOFTWARE VERWENDEN, NICHT FÜR PRIMÄRDIAGNOSE. Alle Berechnungen, Messungen und Bilder, die von dieser Software zur Verfügung gestellt werden, sind nur für die wissenschaftliche Forschung bestimmt. Jede andere Verwendung liegt vollständig im Ermessen und auf Risiko des Benutzers. Wenn Sie diese Software für wissenschaftliche Forschung verwenden, geben Sie bitte bei Veröffentlichungen eine entsprechende Erwähnung.