Raise3D E2

3'191.48 CHF exkl. MwSt.

1 vorrätig

Artikelnummer: 1.01.018.001A01 Kategorien: , Schlagwort:

Raise3D E2 IDEX Dual Extruder Desktop 3D-Drucker

Hersteller Raise3D
Verfahren FFF – Fused Filament Fabrication
Material Raise3D oder Drittanbieter-Filamente
Schichtdicke 20-250 µm
XYZ Schritt-Grösse 0.78125, 0.78125, 0.078125 µm
Bauraum Single: 330 × 240 × 240 mm / Dual: 295 × 240 × 240 mm

Raise3D E2 – kompakter hochwertiger Desktop 3D-Drucker

Der Raise3D E2 ist ein Desktop-3D-Drucker mit unabhängigen Doppelextrudern (auch bekannt als IDEX). Das IDEX-Extruder-System ermöglicht den Spiegel- und Vervielfältigungsmodus auszuführen, was diesen 3D-Drucker ideal für den professionellen Einsatz macht. Wir sind Raise3D zertifizierter Reseller, wodurch wir Ihnen ausgezeichneten Service rund um die Raise3D Produkte bieten.

Das Raise3D E2 Paket beinhaltet:

  • 1x Raise3D E2 3D-Drucker
  • 2x Spulen PLA Filament
  • 1x Bauplattform
  • Zubehör (Spachtel, Nozzle Reiniger, Pinzette, Spulenhalter, Filament-Guide-Tubes, Sicherungen, etc.)
  • Software
  • 12 Monate Garantie
Easy Swap Druckköpfe – für Materialvielfalt bei einfacher Handhabung

Der Raise3D E2 verfügt über leicht austauschbare Druckköpfe, so dass ein Druckkopf einfach und schnell gegen einen anderen ausgetauscht werden kann. Der Austausch von Druckköpfen kann aus verschiedenen Gründen hilfreich sein, z. B. wenn ein Druckkopf mit einem anderen Düsentyp verwendet werden soll oder wenn unterschiedliches Material eingesetzt wird. Die Easy-Swap-Druckköpfe können mit gehärteten Düsen und Düsen verschiedener Grössen (z. B. 0,4-, 0,6- und 0,8-Düsen) ausgestattet werden.

Duales Direktantriebs-Extrusions-System

Die Raise3D E2 Extruder wurde mit einem Getriebe ausgestattet, welche die Kraft des Systems auf das Filament erhöht. Dadurch wird ein kontinuierlichen Filamentfluss und damit hohe Zuverlässigkeit und Präzision gewährleistet. Zudem erlaubt dieses System den Druck mit einer Vielzahl verschiedener Filamente. Unter anderem kann man mit dem Raise3D E2 auch flexible 3D-Druckmaterialien wie TPU zuverlässiger und mit besseren Ergebnissen verarbeiten.

Eine flexible Bauplattform für mehr Komfort

Der Raise3D E2 verfügt über die BuildTak FlexPlate – eine flexible Bauplatte. Die BuildTak FlexPlate lässt sich biegen und ermöglicht so ein einfaches Entfernen der 3D-gedruckten Teile, wodurch mögliche Schäden am fertigen Druck beim Entfernen des Drucks von der Platte minimiert werden. Die flexible Bauplatte nimmt umgehend wieder ihre ursprüngliche Form an und kann sofort für den nächsten Druck wiederverwendet werden.

Automatische Bauplattform-Nivellierung

Ein ebenes Druckbett ist ein wichtiger Faktor für die Qualität der Druckergebnisse. Die Nivellierung der Bauplattform ist ein Prozess, bei dem geprüft und bestätigt wird, dass die Druckplattform vor Beginn des Druckvorgangs vollkommen eben ist. Benutzerfreundliche 3D-Drucker, wie der Raise3D E2, verfügen über eine automatische Nivellierung der Bauplattform. Das Raise3D Auto Bed Leveling misst mit Hilfe eines Sensors den Abstand zwischen Druckbett und Düse an verschiedenen Stellen des Bettes und nutzt diese Informationen, um die Düse so einzustellen, dass der richtige Abstand zwischen Bett und Düsen während des Drucks eingehalten wird. Dies bedeutet, dass sich der Extruder an geringfügige Änderungen der Oberflächenkontur anpassen kann, was zu einer besseren Haftung der ersten Schichten und zu einer besseren Druckqualität führt.

IDEX – Independent Dual Extruders (unabhängige Doppelextruder)

Der Raise3D E2 ist ein IDEX 3D-Drucker. Das Independent Dual Extruder System erlaubt, dass die Extruder während des Drucks unabhängig voneinander entlang derselben Achse arbeiten können. Auf diese Weise kann der Drucker erweiterte Funktionen auszuführen. Einerseits kann damit das Risiko minimiert werden, dass die Düse des unbeweglichen Extruders den Druckauftrag während des Dual- oder Einzelextrusionsdrucks beeinträchtigt. Andererseits kann mit diesem Extruder-System ein Spiegelungs- oder Verdoppelungsmodus ausgeführt werden. Damit lässt sich die Zeit zur Erstellung für das inverse Modell eingesparen oder die Produktionskapazität im gleichen Zeitrahmen verdoppeln.

Spezifikationen

Spezifikationen

Technische Spezifikationen des Raise3D E2 3D-Druckers

3D-Drucker E2
Technologie FFF
Fertigungsvolumen (B x T x H) Single Extruder: 330 × 240 × 240 mm
Dual Extruder: 295 × 240 × 240 mm
Druckkopf IDEX Independent Dual Extruders (unabhängiger Dual-Extruder)
Filament-Durchmesser 1.75 mm
X-, Y-, Z-Schritt-Grösse 0.78125, 0.78125, 0.078125 μm
Druckkopf-Geschwindigkeit 30–150 mm/s
Bauplattform Flexible Stahlplatte mit Buildtak-Folie
Maximale Bauplatten-Temperatur 110°C
Heizbett-Material Silikon
Bauplatten-Nivellierung Mesh-Leveling mit Ebenheitserkennung
Filament-Laufsensor Vorhanden
Unterstützte Materialien PLA/ ABS/ HIPS/ PC/ TPU/ TPE/ PETG/ ASA/ PP/ PVA/ Nylon/ Glass Fiber Infused/ Carbon Fiber Infused/ Metal Fill/ Wood Fill
Schichtstärken 0.02–0.25 mm
Düsendurchmesser 0.4 mm (Standard), 0.2/ 0.6/ 0.8/ 1.0 mm (verfügbar)
Hot End V3P (V3 Hot End mit PTFE Version)
Maximale Düsentemperatur 300°C
Anschlussmöglichkeiten Wi-Fi, LAN, USB-Kable
Lärmemission (Akustik) <50 dB(A)
Betriebliche Umgebungstemperatur 15-30ºC, 10-90% RH nicht kondensierend
Filter HEPA-Filter mit Aktivkohle
Nettogewicht 35 kg
Bruttogewicht (nur Karton) 41.3 kg
Bruttogewicht (Karton mit Palette) 50 kg
Stromversorgung 100-240 V AC, 50/ 60 Hz 230 V @ 2 A
Slicing Software ideaMaker
Unterstützte Dateitypen STL/ OBJ/ 3MF/ OLTP
Unterstützte Betriebssysteme WINDOWS/ macOS/ Linux
Machine Code Type G-Code
Benutzeroberfläche 7-inch Touch Screen
Wiederherstellung bei Stromausfall Vorhanden
Motion Controller Atmel ARM Cortex-M4 120 MHz FPU
Logic Controller NXP ARM Cortex-A9 Quad 1 GHz
Speicher 1 GB + 16 GB Onboard Flash
Betriebssystem Embedded Linux

Medien

Angebot anfordern

    Wählen Sie den gewünschten Raise3D 3D-Drucker aus:

    Pro3 HSPro3 Plus HSPro 3Pro 3 PlusE2CFE2RMF500MetalFuse